Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt

Eine 82-jährige Fußgängerin ist Dienstagnachmittag in Telfs in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) vom Pkw eines 44-jährigen Italieners erfasst und schwer verletzt worden.

Der Mann wollte das Auto bei einer Hauseinfahrt rückwärts in einen Besucherparkplatz einparken.

Zur selben Zeit ging die Österreicherin in Richtung des Besucherparkplatzes. Dabei kam es zur Kollision. Die Fußgängerin wurde von Ersthelfern versorgt und dann in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.