OÖ: Gasfuß überführte Drogenlenker

Seine Raserei wurde am späten Freitagabend einem Drogenlenker zum Verhängnis. Der 25-jährige Kosovare überholte auf der B127 in Altenfelden (Bezirk Rohrbach) ausgerechnet eine Zivilstreife.

Bei der Nachfahrt stellten die Beamten bis zu Tempo 150 fest. Sie hielten den Mann daher an. Dabei stellte sich heraus, dass der Wagen seinem Bruder gehört und der 25-Jährige keinen gültigen Führerschein besitzt.

Zudem stand er unter Drogen. Der Schnelltest verlief auf zwei Substanzen positiv. Der Kosovare wird angezeigt.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?