Gebäudereiniger erhalten um 3,5 Prozent mehr KV-Lohn

Die Beschäftigten in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung erhalten ab 1. Jänner 2022 ein Lohnplus von im Schnitt 3,5 Prozent.

Für die Beschäftigten in der Spitalsreinigung beträgt der Anstieg im Kollektivvertrag (KV) 3,8 Prozent, hier liegt der Vollzeitlohn dann bei 1.704,29 Euro brutto pro Monat, was dem Niveau im Handels-KV entspricht – dieser wird gerade für das nächste Jahr verhandelt. Ebenfalls in der Lohnrunde sind die Metaller, sie fordern plus 4,5 Prozent.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.