Meinung

von Harald Engelsberger

Gegen die Anarchie

Kommentar zur Impf-Diskussion.

Wenn eine Minderheit der Mehrheit vorschreiben würde, was rechtens ist und dabei nach lauten Protesten inzwischen auch vor der Androhung von Gewalt nicht mehr zurückschreckt, dann wären wir auf dem besten Weg zur Anarchie.

Der Duden nennt es Chaos in rechtlicher, politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht. Im aktuell ohnehin schon herrschenden Chaos — befeuert von politischen Parteien wie FPÖ oder MFG — gleiten wir immer mehr Richtung Gesetzlosigkeit.

Umso besser, dass die Regierung allen Mut zusammengenommen hat, nicht nur eine Impfpflicht anzudenken, sondern diese auch in geltendes Recht zu packen.

Die große Mehrheit der leidgeprüften Bevölkerung steht hinter dieser Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.