„Gewisse Dringlichkeit ist schon gegeben“

Black Wings Linz vor wichtigem Heim-Doppel

01.10.2021 Eishockey Black Wings Linzvs HCB Suedtirol

Nach acht Runden zieren die Steinbach Black Wings nach wie vor das Tabellenende der ICE Hockey League. Auch wenn die Meisterschaft noch jung ist, sollten die Linzer, die erst bei einem Overtime-Sieg halten, langsam zu punkten beginnen.

Am besten schon im bevorstehenden Heim-Doppel am Freitag (19.15) gegen Tabellenführer Laibach und am Samstag (17.30) gegen den zweiten Neuling Pustertal.

„Eine gewisse Art von Dringlichkeit ist schon gegeben“, weiß Wings-Manager Gregor Baumgartner, der „keine Panik“ aufkommen lassen, aber auch nichts beschönigen will: „Wir sind natürlich nicht glücklich, wie wir gestartet sind. Wir wollen jetzt aber nach vorne blicken und uns selbst aus dieser schlechten Phase ziehen.“

Wie das gehen kann, bewiesen die Linzer (l. Will Pelletier) beim 6:5-Erfolg in Klagenfurt, wo im Gegensatz zu vielen anderen Partien das Offensivwerkl ins Rollen kam. „Wir müssen mit noch mehr Druck und Fokus zum Tor spielen“, forderte Baumgartner.

Wie ist Ihre Meinung?