Giants-Vertrag für Running Back Sandro Platzgummer

Die New York Giants haben am Montag mitgeteilt, dass sie Running Back Sandro Platzgummer unter Vertrag genommen haben. Nach einer Saison im International Player Pathway Program mit den Giants bekommt der 24-jährige Tiroler nun die Chance auf einen Fixplatz im Kader des vierfachen Super-Bowl-Champions (zuletzt 2011) für die kommende Saison. Bis dahin ist es aber noch ein harter und steiniger Weg für Platzgummer, der sich bereits wieder in den USA befindet.

Vor allem in den Preseason Games muss der Innsbrucker einen guten Eindruck hinterlassen, um seinen Traum von der National Football League (NFL) zu realisieren. AFBÖ-Präsident Michael Eschlböck ist zuversichtlich, dass Platzgummer den Sprung ins endgültige Giants-Team schaffen wird.

„Die New York Giants haben Sandros Potenzial offenbar erkannt. Seine ‚Schwimmflügerl‘, der Schutz vor einem Cut, den er durch das International Player Pathway Program genossen hat, sind jetzt zwar weg, aber wir alle wissen, was in ihm steckt. Wenn es jemand schafft, dann er“, betonte Eschlböck in einer Verbandsaussendung am Montag.

Spannend wird es bald auch für Thomas Schaffer, der sich nach erfolgreichem Abschluss an der Stanford University für den NFL Draft Ende April angemeldet hat. Für Bernhard Seikovits und Leo Misangumukini ist ein Platz im International Player Pathway Program, das auch Platzgummer durchlaufen hat, anvisiert. Die beiden Vikings-Spieler warten nach ihren Camps derzeit in der Heimat gespannt auf Nachricht aus der NFL.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?