Gold scheint wieder voll im Kommen

Die deutsche Internet-Plattform Kryptoszene.de veröffentlichte am Montag eine Auswertung Internet-Abfrage über die Google-Suchmaschine.

Dabei zeige sich im Zuge der Corona-Krise ein deutliches Anschwellen der Suche nach Goldankäufen und Aktienkäufen.

Die Zahl der Abfragen habe den fünffachen Wert der Abfragen während der Finanzkrise 2008 erreicht. Inflationsängste würden die Suche nach Veranlagungen befeuern.

Wie ist Ihre Meinung?