Grammy-Gewinner im Donaupark

    Ahoi!: The National und CHVRCHES beim Open Air am 11. Juli in Linz

    33
    Der Durchbruch gelang CHVRCHES gleich mit dem Debütalbum „The Bones Of What You Believe“.
    Der Durchbruch gelang CHVRCHES gleich mit dem Debütalbum „The Bones Of What You Believe“. © Lauren Cliffords

    Nach dem Open-Air-Debüt 2016 mit Sigur Rós und Beirut sowie Arcade Fire 2017 kehrt das Posthof’sche Musikfestival Ahoi! am 11. Juli, ab 14 Uhr, erneut an den einzigartigen Raum zwischen Lentos und Brucknerhaus zurück. Mittendrin: Das frisch mit seinem ersten Grammy (für „Sleep Well Beast“/bestes Alternative-Album) gewürdigte Indierock-Quintett The National aus Ohio und die schottischen Elektropop-Stars CHVRCHES um Frontfrau Lauren Mayberry.

    The National sendet seit 1999 von der US-Ostküste aus kunstvolle Arrangements, ist eine Band, die live den Donaupark zum Brodeln bringen wird. „Weniger ist mehr“ ist hingegen das Motto des jungen Trios CHVRCHES aus Glasgow, das aus den einfachen Mitteln Melodie, Rhythmus, Arrangements und glockenklaren Vocals eine dramatische Klangwelt zaubert.

    Tickets: www.psimusic.com, www.posthof.at/tickets, www.oeticket.com, Tel. 0732/ 775230 (LIVA Servicecenter), Tel. 0732/772833 (Veritas)