Gutes Klima für Kurstadt

Bürgermeister Thomas Wolfesberger
Bürgermeister Thomas Wolfesberger © Kaiser

Bad Leonfelden plant die Gründung einer „Erneuerbaren Energiegemeinschaft“ (EEG), wenn es nach Bürgermeister Thomas Wolfesberger und seinem ÖVP-Team geht.

Damit soll die Förderung nachhaltiger lokaler Energieerzeuger in der Mühlviertler Kurstadt Realität werden.

„Anreiz und Förderung werdenverringerte Netzgebühren sein. Die Öffentlichkeit wird sensibilisiert, die regionale Wertschöpfung gestärkt und Arbeitsplätze gesichert“, so Bgm. Wolfesberger. Mit der Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der gemeindeeigenen Kläranlage sei dafür der Grundstein gelegt worden.

Wie ist Ihre Meinung?