Harley-Davidson Electra Glide Revival

FB
Youtube Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Mit der Electra Glide Revival präsentierte Harley-Davidson kürzlich die neue Icons Collection, eine Edition, die künftig Jahr für Jahr erweitert wird.

Sie umfasst Motorräder, die in streng limitierter Stückzahl hergestellt werden und an traditionelle Formen sowie amerikanischen Style anknüpfen, indem sie klassische Harley-Davidson-Designs oder Ideen zur Zukunft des Motorraddesigns aufgreifen.

Die Electra Glide Revival wird vom Milwaukee-Eight-114-V-Twin angetrieben, der 94 Pferde und 158 Newtonmeter bereithält, die er aus 1868 Kubik schöpft.

Das Sechsgang-Cruise-Drive-Getriebe soll laut der US-Motorradschmiede für niedrige Motordrehzahlen auf der Autobahn, geringen Kraftstoffverbrauch und hohen Komfort sorgen.

Die Produktion der Electra Glide Revival ist auf 1500 Exemplare begrenzt, die seit Ende April bei autorisierten Harley-Davidson-Händlern erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 36.795 Euro.

Wie ist Ihre Meinung?