Heimische Bauern sorgen für ausreichenden Fleisch-Nachschub

Der traditionelle Tafelspitz aus heimischer Landwirtschaft kann auch heuer zu Weihnachten serviert werden.
Der traditionelle Tafelspitz aus heimischer Landwirtschaft kann auch heuer zu Weihnachten serviert werden. © JakeStock - stock.adobe.com

Die Einschätzung des Handelsverbandes, dass nur mit Importen die Versorgung des

heimischen Marktes mit Fleisch zu sichern sei und dass es zu Beschaffungsengpässen komme, entbehrt für die Landwirtschaftskammer OÖ jeder sachlichen Grundlage.

Gerade bei Schweinefleisch quillt der Markt förmlich über, weil EU-weit Schweinefleisch in Hülle und Fülle zu Tiefstpreisen angeboten wird.

Bei Rindfleisch haben die Preise zuletzt etwas angezogen, von exorbitanten Preissteigerungen kann aber auch hier nicht gesprochen werden, zumal im Vorjahr der Preis das tiefste Niveau seit zehn Jahren erreicht hatte.

Keine Engpässe

„Die Versorgung des Marktes mit heimischem Rindfleisch ist jedenfalls auch zu den Weihnachtsfeiertagen gesichert, unsere Konsumenten brauchen nicht auf Tafelspitz oder Beiried vom AMA-Qualitätsrind zu verzichten. Richtig ist, dass derzeit kaum südamerikanisches Billig-Rindfleisch am Markt ist, das vom Großhandel gerne für Gastro und Hotellerie verkauft wurde. Ein Umstand, der offensichtlich den Handelsverband schmerzt und nach Importen rufen lässt. Die oberösterreichischen Bauern setzen jedenfalls alles daran, eine ausreichende Versorgung mit heimischem Qualitätsfleisch, zu Preisen, die der Qualität und den hohen österreichischen Standards entsprechen, zu gewährleisten“, betonte Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.