Helm auf, ihr Helden in Linz

v. l.: Erhard Prugger (Vorsitzender der AUVA Linz), LH. Thomas Stelzer, Othmar Thann (KFV), Bürgermeister Klaus Luger
v. l.: Erhard Prugger (Vorsitzender der AUVA Linz), LH. Thomas Stelzer, Othmar Thann (KFV), Bürgermeister Klaus Luger © KFV/APA-Fotoservice/Greindl

Nur rund 37 Prozent der Oberösterreicher tragen beim Radfahren einen Helm.

Um auf die Notwendigkeit des Helmtragens hinzuweisen und so Unfallfolgen zu minimieren, gastiert die Straßenaktion „Helm auf ihr Helden!“ von AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) erneut in Linz.

Bis 18. Juni machen „Astronauten“ an besonders stark frequentierten Fahrradwegen auf die Notwendigkeit des Tragens eines Radhelmes aufmerksam.

Wie ist Ihre Meinung?