Hund biss fünfjährigem Mädchen in die Wange

Ein Hund hat am Mittwochnachmittag einem fünfjährigen Mädchen in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) in die rechte Wange gebissen.

Laut Polizei war die 41-jährige Besitzerin des Mischlingshundes gegen 16.30 Uhr mit ihrem Vierbeiner in einer Wohnung zu Besuch.

Die Tochter der Wohnungsinhaberin spielte mit dem sechsjährigen Tier, bis dieses zubiss. Das Kleinkind wurde verletzt ins Klinikum Wels gebracht.

Wie ist Ihre Meinung?