Im Bett mit Kaiser Maximilian

In besonderen Räumen, die schon besondere Gäste beherbergten, macht man es sich im Hoferhaus in Bad Aussee gemütlich. Hier hat nämlich schon Kaiser Maximilian einst sein durchlauchtestes Haupt zur Ruhe gebettet. Angeboten wird die wahrlich kaiserliche Residenz über Your Austrian Home, eine Plattform, die im ganzen Salzkammergut Häuser und Wohnungen für Gäste anbietet.

Kaiserlich wohnen im Hoferhaus in Bad Aussee © Your Austrian Home

Schon beim Betreten wird man ehrfürchtig: Das alte Gemäuer inmitten der Kurstadt Bad Aussee hätte bestimmt viel zu erzählen. Wenn es denn könnte… Gleich mehrere Apartments stehen Gästen zur Verfügung, je nach gewünschter Bewohnerzahl in unterschiedlichen Größen.

Allen gemein ist, wie liebevoll und auf das historische Erbe bedacht sie eingerichtet sind. Wuchtige alte Möbel treffen mit kuscheligen Sofas und coolen Accessoires zusammen. Eine geniale Mischung. Die modernen Küchen sind mit allem ausgestattet, was man so braucht.

Unterkünfte warten im Salzkammergut ©Your Austrian Home

Auch Wander- und Radtouren, Yogastunden am schönen Altausseer See oder Plättenfahren kann man über die Gastgeber buchen. Auf der Garderobe hängt übrigens sogar ein Trachtenhut zum korrekt adjustierten Ausgehen bereit.

Das größte Apartment, das Kaiser Maximilian Apartment, verfügt über knapp 130 Quadratmeter und bietet gemütlich vier bis fünf Personen Platz. 1511 übernachtete Kaiser Maximilian beim damaligen Salzverweser in dem spätgotischen Gebäude. Seine Porträts und die anderer historischer Persönlichkeiten blicken von den Wänden.

Zu bestaunen gibt es in den Gängen auch die ältesten Fresken Mitteleuropas an einem bürgerlichen Haus. Und trotz des fast musealen Charakters fehlt es nirgends an Gemütlichkeit. Die dicken Wände halten Lärm ab, für herrlichen Schlaf ist also gesorgt.

Mitten in Aussee gelegen, ist man vom Hoferhaus in ein paar Schritten beim legendären Lewandovski, im Kur-Cafe mischen sich Gäste – das sind die, die in Tracht dann doch ein wenig verkleidet wirken — und Einheimische bei Mehlspeisen und viel Tradition. Danach kann man im Kurpark lustwandeln, die wuchtige Mercedes-Brücke bestaunen — nichts Geringeres als der Mittelpunkt Österreichs ist hier gekennzeichnet — oder in einem der vielen netten kleinen Geschäfte nach Tracht und alten Dingen Ausschau halten.

Auf dem nahen Grundlsee geht es mit dem Linienschiff vorbei an herrlichen alten Villen, am anderen Ende ist es nur ein kleines Wegstück bis zum geheimnisvollen Toplitzsee, wo Plätten warten. Ein Juwel ist der Ödensee mitten im Wald, hier lässt es sich in der Kohlröserlhütte großartig speisen, kulinarische Erinnerungsstücke warten im hauseigenen Delikatessenladen darauf, mit nach Hause genommen zu werden. Eine Umrundung dauert etwa eine Stunde.

Wie zuhause

Your Austrian Home bietet Ferienwohnungen, Apartments und Häuser an den schönsten Plätzen des Salzkammergutes. Besucher haben die Wahl zwischen der malerischen Aussicht auf den Wolfgangsee, dem traditionell-modernen Leben in der Kaiserstadt Bad Ischl oder einer Auszeit in den Naturjuwelen Bad Aussee, Grundlsee und Altaussee. Jede der knapp zwanzig Unterkünfte ist hochklassig, geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet.

Neben Annehmlichkeiten wie Bademänteln und Handtüchern wird sogar das Frühstückskörberl direkt vor die Haustüre geliefert. Und es gibt die Möglichkeit, sich in den Unterkünften privat und exklusiv von einem Koch verwöhnen zu lassen. Oder man nimmt den Lieferservice direkt ins Feriendomizil in Anspruch.

Your Austrian Home hat sich außerdem ein Netzwerk besonderer Dienstleister aufgebaut. So kann man die erdende Yogastunde, den Lieblings-Outdoorsport oder eine Kräuterwanderung buchen.

Your Austrian Home – Salzkammergut
Sabine Stummer, Tel. 0660/3849 486
www.youraustrianhome.com

Wie ist Ihre Meinung?