Impfaktion für bis zu 2000 Kinder

Impfungen für die Kleinen werden am Wochenende in OÖ angeboten

In OÖ sind bereits 1600 Fünf- bis Elfjährige immunisiert worden.
In OÖ sind bereits 1600 Fünf- bis Elfjährige immunisiert worden. © Gorilla - stock.adobe.com

In Oberösterreich sind bereits rund 1600 Kinder off-label geimpft worden. Die Zulassung durch die EMA und die Empfehlung des Nationalen Impfgremiums stehen kurz bevor.

OÖ bietet kommendes Wochenende, vom 26. bis 28. November, eine erste Möglichkeit zur Impfung von Fünf- bis Elfjährige mittels „Off-label-Impfaktionen“ an. Bis zu 2000 Immunisierungen werden angeboten.

Für diese Aktion haben sich auch die medizinischen Experten des Krisenstabs gemeinsam mit der Ärztekammer ausgesprochen.

Alle Erziehungsberechtigten, die ihre Kinder bereits für eine Impfung auf der dafür vorgesehenen Warteliste registriert haben, wurden bereits per SMS über die Impfmöglichkeiten informiert. Sie haben damit den Vorteil, ihre Kinder als erste für einen Impftermin am Wochenende anmelden zu können.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Selbstverständlich stehen die Termine auch für jene, die sich bisher noch nicht vormerken ließen, zur Verfügung, soweit die ersten Kontingente ausreichen. „Das Impfgebot für Kinder von fünf bis elf Jahren wird ein weiterer wichtiger Bestandteil im Kampf gegen die Pandemie“, sagte Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander.

Geimpft wird im Klinikum Vöcklabruck, im Klinikum Kirchdorf in bei dem Barm. Schwestern Ried am 26.11. mit Anmeldung, im PVE Enns am 27. 11. von 10 bis 14 Uhr ohne Anmeldung und in den Rotkreuz-Impfstraßen Schärding, Linz und Steyr am 27. 11. sowie am Tag darauf in Linz-Land mit Anmeldung.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.