Indie-Filmpreise für “Parasite” und Renée Zellweger

Einen Tag vor der Oscar-Gala hat der koreanische Film “Parasite” bei der Verleihung der Independent Spirit Awards den Preis in der Sparte “Bester Internationaler Film” gewonnen. Der Thriller von Regisseur Bong Joon Ho ist auch der große Favorit im Rennen um den Auslands-Oscar. Die Tragikomödie “The Farewell” wurde am Samstag zum besten Film gekürt.

Oscar-Anwärterin Renée Zellweger holte mit ihrer Rolle in der Judy-Garland-Filmbiografie “Judy” den Spirit Award als beste Hauptdarstellerin. Adam Sandler, der in der Kriminalkomödie “Der schwarze Diamant” einen Juwelier und Glücksspieler mimt, holte die Trophäe als bester Hauptdarsteller.

Die Spirit Awards, die traditionell einen Tag vor der Oscar-Gala in einem Festzelt am Strand von Santa Monica verliehen werden, zeichnen Filmproduktionen aus, die nicht mehr als 22,5 Millionen Dollar (rund 20 Millionen Euro) gekostet haben. Frühere Siegerfilme wie “Spotlight”, “Birdman” und “12 Years a Slave” holten jeweils auch den Oscar als bester Film.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?