Justizwachebeamter soll Drogen in Gefängnis gebracht haben

Ein Beamter der Justizwache ist am Montag festgenommen worden, weil er Drogen in die Justizanstalt Hirtenberg (Bezirk Baden) gebracht haben soll. Nina Bussek, die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien, bestätigte am Montag auf APA-Anfrage einen “Heute”-Onlinebericht. Gegen den Verdächtigen wird wegen Bestechung und Missbrauchs der Amtsgewalt ermittelt.