Juventus trotz Ronaldo-Doppelpack nur 2:2 be AS Roma

Italiens Fußball-Meister Juventus Turin ist am Sonntag in der zweiten Serie-A-Runde auswärts gegen AS Roma nicht über ein 2:2 hinausgekommen. Zwei Tore von Cristiano Ronaldo (44./Elfmeter, 69.) waren für die Gäste zu wenig, weil auch Romas Jordan Veretout einen Doppelpack erzielte (31./Elfmeter, 45.). Juventus beendete die Partie nach Gelb-Rot für Adrien Rabiot (62.) zu zehnt.

Einige Stunden zuvor hatte Napoli daheim gegen Genoa einen 6:0-Kantersieg gefeiert. AC Milan gewann ohne den positiv auf das Coronavirus getesteten Zlatan Ibrahimovic bei Crotone 2:0.

Wie ist Ihre Meinung?