Christoph Gaigg

Meinung

von Christoph Gaigg

Keine faire Lösung möglich

Kommentar zum Abbruch der Saison im Fußball-Unterhaus in Oberösterreich.

Der Abbruch der Saison im oö. Fußball-Unterhaus hatte sich abgezeichnet, erhitzte aber doch mancherorts die Gemüter.

Bei allen Teams, die als Tabellenführer — teils schon das zweite Jahr hintereinander — um den Lohn gebracht werden, ist der Ärger natürlich völlig verständlich.

Letztlich hätte aber keine Lösung für vollkommene Fairness und ausschließlich zufriedene Gesichter gesorgt. Der sportliche Wert einer engen Auf- und Abstiegsentscheidung, die nach siebenmonatiger (!) Pause in zwei oder drei Spielen gefällt wird, darf zumindest auch hinterfragt werden.

Letztlich bleibt im Sinne des Sports zu hoffen, dass der Ball endlich wieder rollen darf. Und zwar in Form einer Saison, die zur Gänze am grünen Rasen entschieden wird.

Wie ist Ihre Meinung?