Kenianerin Jepchirchir lief Halbmarathon-Weltrekord

Die kenianische Läuferin Peres Jepchirchir hat den Weltrekord über die Halbmarathon-Distanz verbessert. Die 26-jährige Weltmeisterin von 2016 absolvierte die 21,1 Kilometer lange Strecke am Samstag in Prag in 1:05:34 Stunden. Damit war Jepchirchir 37 Sekunden schneller als die Äthiopierin Netsanet Gudeta bei der Halbmarathon-WM 2018.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?