Kind unbeaufsichtigt: Vierjähriger von Auto erfasst

Ein unbeaufsichtigter Vierjähriger ist am Sonntagnachmittag in Wien-Leopoldstadt von einem Auto erfasst und verletzt worden. Das Kind wollte, zwischen abgestellten Fahrzeugen am Max-Winter-Platz hervorkommend, eine Straße überqueren.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem herannahenden Pkw. Wie die Polizei am Montag berichtete, wurde das Jugendamt über den Vorfall informiert.

Der Bub wurde von der Berufsrettung notfallmedizinisch erstversorgt. Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr.

Wie ist Ihre Meinung?