Kirchmayr bekam Sohn und legt Babypause ein

OÖVP-KLubdirektor Klaus Mitterhauser, der frischgebackene Vater Markus Felbermaier und Klubobmann-Stv. Christian Dörfel stellten schon mal eine Storch auf.
OÖVP-KLubdirektor Klaus Mitterhauser, der frischgebackene Vater Markus Felbermaier und Klubobmann-Stv. Christian Dörfel stellten schon mal eine Storch auf. © OÖVP Klub

Helena Kirchmayr (37), Klubchefin der ÖVP im Oö. Landtag, hat am Montagabend Sohn Matthäus Johann zur Welt gebracht.

Er wiegt 3380 Gramm, ist 49 Zentimeter groß und das zweite Kind der Neuhofenerin, die bereits eine dreijährige Tochter hat.

Erster Gratulant war LH Thomas Stelzer: „Ich gratuliere Helena und ihrer ganzen Familie von Herzen zur Geburt. Matthäus Johann wünsche ich alles nur erdenklich Gute.“

Mit einem Storch vor der Haustüre gratulierten auch LAbg. Christian Dörfel, der Kirchmayr während ihrer dreimonatigen Babypause vertritt und Klubdirektor Klaus Mitterhauser für das OÖVP-Team. Dörfel: „Wir freuen uns, dass beide wohlauf sind und dass es natürlich auch dem Vater gut geht.“

Wie ist Ihre Meinung?