Kleinkind bei Fenstersturz in Wien-Simmering schwer verletzt

Eine Zweijährige ist am späten Dienstagnachmittag in Wien-Simmering aus einem Fenster im dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt. Laut Polizeisprecherin Barbara Gass ereignete sich der Unfall gegen 17.15 Uhr. Das Fenster stand offen. Die Eltern und die Geschwister des Mädchens waren in der Wohnung anwesend und dürften nicht bemerkt haben, wie die Kleine in das Zimmer ging.

Die Zweijährige überlebte wie durch ein Wunder den Sturz mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen. Die Wiener Berufsrettung versorgte das Kind notfallmedizinisch, bevor der Wiener Rettungshubschrauber C9 es in ein Krankenhaus brachte.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.