Kooperationen als Schlüssel zum Erfolg im Genussland OÖ

30 Jahre nach der Gründung: Sauwald Erdäpfel Gemeinschaft baut aus

V. l.: Josef Lehner (Genussland Oberösterreich) und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger
V. l.: Josef Lehner (Genussland Oberösterreich) und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger © Land OÖ/Lisa Schaffner

Seit 1990 gibt es nun die Sauwald Erdäpfel Gemeinschaft. Schon bei der Gründung wusste man, dass man gemeinsam mehr schaffen kann als ein einzelner Betrieb.

30 Jahre danach ist nun der nächste Ausbauschritt in St. Aegidi notwendig geworden. Durch die gute Nachfrage nach den Sauwald Erdäpfeln reichte die Erntemenge meistens von September bis Jänner.

Das will man nun ändern: Durch das neue moderne Kühllager sollen von Anfang September bis Ende Mai künftig Erdäpfel zum Verkauf angeboten werden. Neben diesen kann man künftig auch verschiedenes Obst und Gemüse kaufen und im neu errichteten Verkaufsraum – durch Unterstützung der Leader-Region Sauwald-Pramtal – neben vielerlei regionaler (und immer wieder neuer, ungewöhnlicher sowie erfinderischer) Produkte aus dem Genussland OÖ auch Kaffee und Kuchen genießen.

„Die Sauwald Erdäpfel Gemeinschaft ist ein Paradebeispiel dafür, welche Kraft in landwirtschaftlichen Kooperationen steckt. Durch die Herausbildung einer eigenen, starken Marke und die direkte Ansprache der Kunden haben sich die Sauwald-Erdäpfel am Markt etabliert.

Die starke Nachfrage-Entwicklung und die erfolgten Ausbauschritte zeugen auch von einem starken unternehmerischen Denken. Es ist schön, dass wir derartige bäuerliche Zusammenschlüsse in Oberösterreich haben“, so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Wie ist Ihre Meinung?