Kreativwirtschaft belebt Leerstände

Schaufenster bringt Jungunternehmern kostenlosen Werbeplatz

Pflug, Lang-Mayerhofer, Stefan Mayerhofer (Captif), Kroupa und Martin Engler (LM Media) präsentieren das Schaufenster.
Pflug, Lang-Mayerhofer, Stefan Mayerhofer (Captif), Kroupa und Martin Engler (LM Media) präsentieren das Schaufenster. © Ness Rubey

Die Linzer Kreativwirtschaft belebt Leerstände. Die Schaufenster eines ehemaligen Orthopädiegeschäftes an der Landstraße dienen den Kreativen als Bühne und kostenlose Werbefläche.

„Die Linzer Agentur Responsive Spaces hat gemeinsam mit dem Designer Michael Holzer ein tolles interaktives Schaufensterformat geschaffen, das Leerstände in Potenzialflächen verwandelt – und jungen Unternehmen Sichtbarkeit gibt“, erklärt Elke Pflug, Geschäftsführerin City Management Linz.

Derzeit präsentieren sich dort die zwei Filmschaffenden Captif und LM Media. Alle paar Wochen wird jedoch eine neue Sparte gezeigt. „Der Drive der Linzer Kreativwirtschaft ist enorm. Die Szene besticht nicht nur durch ihre Schaffenskraft, sondern auch durch ihre Vielfalt“, erklärt Verena Kroupa, Communication Managerin der Creative Region Linz & Upper Austria.

Derzeit werden junge Architekten aus Linz gesucht, die ihr Unternehmen im interaktiven Schaufenster präsentieren möchten. „Mit dem Spot on-Schaufenster bieten wir Unternehmen aus der Kreativwirtschaft eine Bühne in einer leerstehenden Fläche: Junge Kreativschaffende erhalten so die einmalige Chance auf einen exklusiven Schaufensterplatz in der Linzer Innenstadt“, erklärt Doris Lang-Mayerhofer, Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft.

Die Kreativwirtschaft zählt in Oberösterreich rund 20.900 Beschäftigte und bringt eine Wertschöpfung von 1,3 Mrd. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.