„Chance auf ein neues Abenteuer“

Die scheidenden Musicaldarsteller Ariane Schirasi-Fard und Riccardo Greco über ihren Abschied und neue Ziele

Diagonale 2019 mit Preisverleihung an Minichmayr eröffnet

Mit der Verleihung des Großen Schauspielpreises ist die Diagonale 2019 am Dienstagabend in der Grazer Helmut List-Halle eröffnet worden. Die Intendanten Sebastian Höglinger und...

Starsopranistin Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

Sopranistin Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere. Am 27. März werde sie zum letzten Mal in einem szenischen Stück auf der Bühne stehen, teilte die...
Reinhard Kleists stilvolle Graphic Novel-Ausstellung „Nick Cave – Mercy on me“ ist eines der Highlights des diesjährigen Nextcomic-Festivals im Linzer U-Hof.

Reise durchs Comicland

Bunte Vielfalt am Nextcomic-Festival: Von Nick Cave bis Batman

Starregisseur David Lynch gibt Online-Kurs im Filmemachen

Kreativität und Filmemachen sind Inhalte eines Online-Fortbildungskurses mit Starregisseur David Lynch ("Blue Velvet"). In seinem Unterricht über den US-Anbieter MasterClass spricht Lynch laut der...

ZOOM Kindermuseum feiert 25. Geburtstag

Das ZOOM Kindermuseum im Wiener Museumsquartier feiert 25. Geburtstag. 2,3 Millionen Besucher habe man bisher erreicht, hieß es heute bei einer Pressekonferenz, bei der...

Heumarkt-Investor wäre bei “klarer Ansage” kompromissbereit

Heumarkt-Investor Michael Tojner wäre bei einer "klaren Ansage" zu seinem umstrittenen Projekt kompromissbereit. Das sagte er am Dienstag im Ö1-Interview. Er betonte, das Weltkulturerbe...

„Volksmusik lebt nur dann weiter, wenn auch weiter gesungen wird“

Projekt „Komm, wir singen!“ des Volksliedwerkes macht nun Schule in OÖ
Ariana Shirasi-Fard war sieben Jahre lang Mitglied des Musical-Ensembles in Linz. Mit Ende der Saison verlässt der Publikumsliebling das Theater.Auch Riccardo Greco – hier in „Ghost - Nachricht von Sam“ — wird nicht mehr für seine Fans in Linz singen.video

Bye-bye Publikumslieblinge!

Mit Spielzeitende verlassen sechs Darsteller das Musical-Ensemble des Landestheaters
Im Linzer Brucknerhaus gibt Michael Volle heute Mozart, Schubert, Reutter und Brahms.

„Vielleicht bin ich ein Glückspilz“

Opernstar Michael Volle über eine Traumpartie, Mozart und selbstbewusste Regisseure