Kulturstaatssekretärin Lunacek bei Fahrradunfall verletzt

Ulrike Lunacek (Grüne) hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Wie ihre Pressesprecherin der APA am Mittwoch bestätigte, erlitt die Kulturstaatssekretärin bei dem Unfall am Dienstag in Wien Prellungen und habe Kopfschmerzen. Zuerst hatte die „Kleine Zeitung“ (Online) darüber berichtet.

Lunacek sei mit Helm unglücklich gestürzt, es habe kein Fremdverschulden gegeben, teilte ihre Sprecherin mit. Die Staatssekretärin sei „eine geübte Radfahrerin seit Jahrzehnten, die auch demnächst wieder Radfahren wird“. Es gehe ihr „soweit gut, sie muss sich nur einige Tage etwas schonen“.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?