L. Meijer & World Choir of Peace: Peaceful Choir

„New Sound of Choral Music“ beinhaltet das gerade frisch den Markt erobernde Doppelalbum mit dem „Peaceful Choir“ aus 26 international ausgesuchten SängerInnen unter dem Leiter und Gründer Nicol Matt.

Unter den Bässen ist der Linzer Hard-Chor-Leiter Alexander Koller zu entdecken. Nicol Matt gilt in ganz Europa als einer der anerkannten Chorexperten aus der berühmten Schule der Pädagogen Frieder Bernius oder Eric Ericson.

Für seine weitere fachliche Orientierung und eine befruchtende Zusammenarbeit garantieren der Komponist Philip Glass und die weltberühmte Harfenistin Lavinia Meijer. Musiziert wird außer auf der Harfe auch noch in Begleitung von Geige, Klavier und Cello für den Weltfrieden mit einem unverwechselbaren Sound in einer kaum vorstellbaren Vielfalt an Farben und Klängen.

Bei mehr als der Hälfte der 19 Lieder handelt es sich um Welt-Ersteinspielungen von teils etablierten Komponisten (Eric Whitacre, Arvo Pärt) oder gefeierten Newcomern der Chormusik.

Sie alle ließen sich spürbar vom Inhalt, Gefühl und Ziel dieses Friedensprojektes leiten und schrieben spannende, atmosphärisch-meditativ anmutende Musik, die unvergleichlich die Chorliteratur von heute bereichert. Dabei gleicht trotz der fast durchwegs geistig-sakral konzipierten Anlage kein Stück dem anderen. Ein Ausnahmealbum mit raumgreifenden Klängen.

Hörprobe:

Wie ist Ihre Meinung?