Landesrätin Gerstorfer ein zweites Mal an Corona erkrankt

Birgit Gerstorfer © APA/Leiss

Oberösterreichs Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) ist ein zweites Mal an Corona erkrankt.

Wie die Landespartei Donnerstagabend mitteilte, fiel eine routinemäßige Selbstkontrolle der dreifach Geimpften positiv aus.

Gerstorfer befinde sich mit mildem Verlauf in häuslicher Quarantäne. Zum ersten Mal hatte sie sich Ende Oktober 2020 mit Covid-19 infiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.