Landjugend kürt die besten Redner und stärkstes Team

Jugend auch trotz Corona wortgewandt

Sina und Anna Trinkl (LJ Nußbach) setzten sich in der Kategorie Neues Sprachrohr durch. © LJ Oberösterreich

Der Landesentscheid 4er-Cup & Reden hat eine lange Tradition bei der Landjugend (LJ). Aus diesem Grund wollte die Landjugend Oberösterreich trotz der Einschränkungen durch Corona auch 2021 nicht auf die Austragung eines Redewettbewerbs verzichten. Eine Online-Lösung wurde ausgearbeitet und am 24. April erfolgreich umgesetzt.

Königsdisziplin Spontanrede

Spontan zu einem x-beliebigen Thema eine beeindruckende Rede abzuliefern – dies erfordert nicht nur Konzentration, sondern vor allem auch Ausdruck, Kreativität, Wortgewandtheit und ein breitgefächertes Allgemeinwissen. Nicht umsonst trägt die Spontanrede den Titel der Königsdisziplin. Gabriel Ölsinger (LJ Kremsmünster | Bezirk Kirchdorf) freute sich in der Kategorie Spontanrede Unter 18 über den 1. Platz. Bei den Spotanreden Über 18 lieferte Richard Achleitner (LJ Eberstalzell | Bezirk Wels-Land) eine souveräne Rede ab und konnte so die Jury von sich überzeugen.

Vorbereitete Rede

Intensiv beschäftigt haben sich die Teilnehmer der Vorbereiteten Reden mit ihren Themen. Egal ob Bildung, Umweltschutz oder Gesundheit – Jugendliche machen sich Gedanken darüber, was in der Welt geschieht. Daher ist es vielen Teilnehmern eine Herzensangelegenheit ihre Meinung zu einem selbst ausgewählten Redethema zu präsentieren und die Zuhörer zum Nachdenken zu bringen. Der Handenberger (Bezirk Braunau) Andreas Eder überzeugte mit seiner Rede „unnützes Schulwissen“ und erreichte den Landessieg in der Kategorie Vorbereitete Rede Unter 18.

„Aufmerksamkeit als Chance für die Landwirtschaft“ machte Michaela Sandmayr zum Thema und holte den Sieg der Kategorie Vorbereitete Rede Über 18 in den Bezirk Linz-Land nach St. Florian-Niederneukirchen.

Kreativ & Aussagekräftig – das Neue Sprachrohr

Die Redekategorie „Neues Sprachrohr“ ermöglicht es den Teilnehmern ein beliebiges Thema aufzugreifen und auf kreative Art und Weise wiederzugeben. In der heutigen Gesellschaft wird der Druck, dem „Ideal“ zu entsprechen immer größer – doch macht das überhaupt Sinn? Diese Frage stellte sich das Geschwister-Duo Anna und Sina Trinkl (LJ Nußbach | Bezirk Kirchdorf). Mit ihrer Darbietung zum Thema „Marke Ich“ begeisterten sie die Jury mit einer Mischung aus Gesang und Poetry-Slam.

Zweiter Landessieg beim 4er-Cup in Folge

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

27 Gruppen traten in diesem Jahr beim Teambewerb 4er-Cup zum Landesentscheid an. Wie der Name schon vermuten lässt, besteht eine Gruppe aus 4 Personen, wobei das Team aus zwei Mädls und zwei Burschen zusammengesetzt sein muss. „Egal ob Chemie & Physik, Demokratie oder raffiniertes Geschick – am Ende schafft es nur jenes Team nach vorne, welches sich untereinander perfekt ergänzt!“, so Landjugend Landesleiter-stv. Mathias Scheuringer. Das beste Gesamtpaket lieferte dabei das Team der Landjugend Ternberg (Bezirk Steyr-Land) das zweite Jahr in Folge ab, womit sie sich auch 2021 wieder über den Landessieg freuten.

Die Landessieger, sowie die Zweitplatzierten (der Kategorien: Neues Sprachrohr, Vorbereitete Rede U & Ü18, Spontanrede Ü18 und 4er-Cup) werden die Landjugend Oberösterreich von 22. bis 25. Juli beim Bundesentscheid 4er-Cup & Reden in Maishofen (Salzburg) vertreten.

Die Sieger im Überblick

Spontanrede unter 18 Jahre

  1. Gabriel Ölsinger (LJ Kremsmünster | KI)
  2. Juliana Hochmair (LJ Gunskirchen | WL)
  3. Maria Weibuchner (LJ Tarsdorf | BR)

 Spontanrede über 18 Jahre

  1. Richard Achleitner (LJ Eberstalzell | WL)
  2. Maria Hieslmair (LJ Steinerkirchen-Fischlham | WL)
  3. Julia Pemwieser (LJ Gilgenberg | BR)

Vorbereitete Rede unter 18 Jahre

  1. Christian Eder (LJ Handenberg | BR)
  2. Linda Ecklbauer (LJ Steinerkirchen-Fischlham | WL)
  3. Mario Em (LJ Grieskirchen | GR)

Vorbereitete Rede über 18 Jahre

  1. Michaela Sandmayr (LJ St. Florian-Niederneukirchen | LL)
  2. Marlene Neuwirth (LJ Gunskirchen | WL)
  3. Eva Brunner (LJ Tarsdorf | BR)

Neues Sprachrohr

  1. LJ Nußbach | KI (Sina & Anna Trinkl)
  2. LJ Handenberg II. | BR (Christian Eder, Lisa Weilbuchner, Annika Zwinger)
  3. LJ Handenberg I. | BR (Andreas Eder, Manuel Grubmüller, Hannes Stadler)

 4er-Cup

  1. LJ Ternberg | SE (Paul & Peter Wolfslehner, Julia Brandhuber, Bettina Riglthaler)
  2. LJ Vorchdorf I. | GM (Manuel Dickinger, Michael Meingassner, Elisabeth Kraus, Lisa Steiner)
  3. LJ Neukirchen | BR (Hannes Leimer, Julia Hatheier, Alexandra Beinhundner, Christoph Scharinger)

Wie ist Ihre Meinung?