Lange Nacht der Forschung

1_LR_Achleitner_Wasserstoff_Pilotanlage_Foto_UAR_Eder_(002).

Am Freitag, 20.5., findet zum 10. Mal das größte Event für Wissenschaft und Forschung in OÖ statt: Die Lange Nacht der Forschung.

„An mehr als 100 Ausstellungsstandorten in elf Regionen können Jung und Alt Forschung live erleben“, so Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner.

Die Lange Nacht bietet von 17.00 bis 23.00 Uhr bei freiem Eintritt ein vielseitiges Programm für die ganz Familie mit 700 Programmpunkten, die zum Staunen, Mitmachen und Experimentieren einladen.

Rund 150 Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Unis und FH nehmen teil. Event-Orte sind in den Regionen Braunau, Grieskirchen, Hagenberg, Linz, Mondsee, Ried, Schärding, Steyr, Vöcklabruck und Wels.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.