LASK steht weiter unter Energie

Generaldirektor Werner Steinecker mit LASK-Präsident Siegmund Gruber (r.)
Generaldirektor Werner Steinecker mit LASK-Präsident Siegmund Gruber (r.) © LASK

Die Energie AG bleibt für fünf weitere Jahre Leading Partner von Fußball-Bundesligist LASK.

„Beide sind in ihren Bereichen Aushängeschilder für das Land. So wie der LASK sportlich erfolgreich ist, ist es die Energie AG wirtschaftlich“, sagte Generaldirektor Werner Steinecker nach der Vertragsunterzeichnung bis 2027.

Die Energie AG wird mit dem Logo am Trikot präsent sein, die neue Raiffeisen Arena wird mit nachhaltiger Energie versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.