OÖ Volksblatt „Lauter 1er“ Schlussveranstaltung 2021

Herzliche Gratulation!

Mit „Lauter 1ern“ im Jahreszeugnis zählst Du zu Oberösterreichs hellsten Köpfen!

Alle Schülerinnen und Schüler, die uns ihr „Lauter 1er“ Zeugnis bis 4. August 2021 zugesendet haben, erhalten in den nächsten Wochen

  • ein Schulhefte-Package von Ursus OE mit 3 Heften im Wert von € 7.-
  • 2 Eintrittskarten für das Welios Science Center Wels (1 Kind u. 1 Erw.) im Wert von € 21.-
  • freien Eintritt bei der Rieder Herbstmesse (inkl. Eltern oder 2 Begleitpersonen) im Wert von € 30.-

Aufgrund Deiner hervorragenden Leistung laden wir Dich und Deine Eltern herzlich zur großen Abschlussparty ein!

Freitag, 10. September 2021 um 15.00 Uhr
beim OÖ Volksblatt-Stand auf dem Rieder Messegelände
im überdachten Freigelände der Red Zac Arena, Stand 2001

Tolle Gewinne warten auf Dich – und so funktioniert’s:

  1. Den Teilnahmekupon für das Gewinnspiel mitnehmen
  2. Teilnahmekupon bis spätestens 14.45 Uhr beim OÖ Volksblatt-Stand abgeben
  3. Bei der Verlosung der Preise anwesend sein

Als Draufgabe gibt es bei der Schlussveranstaltung am 10. September 2021 am Volksblatt-Messestand in Ried noch weitere Top-Preise zu gewinnen:

(Sollte die Schlussveranstaltung wegen der Covid 19-Bestimmungen nicht stattfinden können, werden die Preise unter allen Lauter 1er SchülerInnen verlost und in Linz übergeben!)

  • 3 x Gutscheine für je 1 Family Weekend (3 Urlaubstage/2 Nächte) im Relaxhotel Paradiso****Superior in Bad Schallerbach im Wert von je € 859.-
  • 5 x PocketBook Touch HD 3 eBook-Reader gesponsert von Siemens. Wert je € 159,-
  • 5 x Sparbücher von der RLB OÖ im Wert von je € 111,11
  • 5 x hochwertige Rucksäcke gefüllt mit Papierwaren von Format Werk GmbH im Wert von je € 90.-

Außerdem bekommen alle „Lauter 1er“ Schülerinnen und Schüler bei Abgabe des Gewinnkupons Köstliches und einen Gutschein von der Honeder Naturbackstube.

Schirmherr der „Lauter 1er“-Aktion sind Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Bildungslandesrätin LH Stv. Mag. Christine Haberlander und Bildungsdirektor HR Mag. Dr. Alfred Klampfer, B.A.