Event-Tipp: Das kunstseidene Mädchen

TIPPS-DaskunstseideneMaedchen-TribueneLinz.jpg

Dieses musikalische Theaterstück ist randvoll gefüllt mit skurrilen und herzerwärmenden Episoden aus dem Leben von Doris, einer großen Träumerin, die es auf die Bühne drängt, um ein Glanz zu werden.

Doch die Zeiten sind hart und es braucht auch viel Lebenskunst, um in ihnen als junge und mittellose Frau zu bestehen. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Irmgard Keun (1905-1982). Dieser erschien 1932 in Berlin und besticht durch seine liebenswerte Unverschämtheit sowie einen überaus kühnen und originellen Ton.

In der Stückfassung von Carsten Golbeck, die um ein paar Szenen erweitert wurde, sind manche Passagen auch in Liedtexte gegossen (Musik: Rainer Bielfeldt). Das Chanson-Musical wird am 21. Februar um 19.30 Uhr in der Tribüne Linz aufgeführt. Karten unter Tel. 0699/1139984 oder karten@tribuene-linz.at erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren