Lecce nach 3:4 gegen Parma dritter Serie-A-Absteiger

US Lecce ist der dritte Fußball-Absteiger in der italienischen Serie A. Der Tabellen-18. verlor am Sonntagabend in der letzten Runde in einer packenden Partie zu Hause gegen Parma knapp mit 3:4. Der Abstieg wäre aber auch bei einem Sieg besiegelt gewesen, da Genoa gegen Hellas Verona mit 3:0 gewann und sich damit aus eigener Kraft retten konnte.

Lecce war zuvor der Sprung von der Serie C in die Serie A gelungen, nun muss man wieder einen Rückschlag verkraften. Der Gang von Schlusslicht SPAL Ferrara und Brescia in die 2. Liga war schon zuvor festgestanden.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?