Leichenfund in Linzer Wohnung

Ein 38-jähriger Mann ist am Mittwoch in Linz tot in seiner Wohnung, in der es zuvor gebrannt hatte, gefunden worden.

Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Zeitungsbericht. Möglich sei, dass der Arbeiter aus Deutschland an Rauchgasen erstickt sei. Eine Obduktion wurde angeordnet. Fremdverschulden wird eher nicht vermutet.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?