Neues Unterrichtstool für die Volksschulen

LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander, MEd DDipl.-Päd. in Stefanie Jörgl, © Land OÖ/Tina Gerstmair

Im Auftrag des Landes OÖ und der Bildungsdirektion OÖ entwickelte das Kompetenzzentrum Buch.Zeit das kostenlose Unterrichtstool „Start.Up+“.

Es handelt sich um ein funktionales und übersichtliches Unterrichtstool für die gesamte Volksschulzeit und ist seit dem Schulbeginn im Einsatz. Beim Land OÖ zeigt man sich stolz, denn „Start.Up+“ biete Klassenlehrern die Möglichkeit, die Lernfortschritte jedes Kindes über die gesamte Grundschulzeit kontinuierlich zu beobachten und zu dokumentieren.

Die übersichtliche Darstellung der Lernverläufe durch Kompetenztabellen ermögliche die optimale Begleitung von Lernprozessen, und didaktische Erklärungen sowie methodische Richtlinien zur Planung des Unterrichts werden veranschaulicht und definiert – mit dem Ziel, die unverzichtbaren Grundkompetenzen Lesen, Schreiben, Rechnen dauerhaft abzusichern und weiterzuentwickeln.

Wichtige Grundkompetenzen

„In Oberösterreich stehen wir für die Überzeugung, dass Bildung die Chance für junge Menschen ist, sich für Zukunft zu rüsten. Lesen, Schreiben und Rechnen sind dafür ganz entscheidende Grundkompetenzen, die in den ersten vier Jahren der schulischen Laufbahn erlernt und gefestigt werden. Um hier Lehrkräfte und Kinder erfolgreich unterstützen zu können, hat Buch.Zeit „Start.Up+“ entwickelt. Ich freue mich, dass dieses pädagogisch gut aufbereitete und ansprechende Tool allen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern der 1. Klassen in Oberösterreich kostenlos zur Verfügung gestellt wird“, so LH-Stv. Christine Haberlander.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.