Letzter Schliff

Bürgermeister Friedrich Stockinger mit dem Pferdeeisenbahn-Team.
Bürgermeister Friedrich Stockinger mit dem Pferdeeisenbahn-Team. © Pramhofer

Bei der Pferdeeisenbahn in Kerschbaum bei Freistadt laufen derzeit die Vorbereitungen für den Saisonstart am ersten Mai-Wochenende mit Pflanzerlmarkt (Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr) und Lesung von Vizekanzler a. D. Reinhold Mitterlehner aus seinem Buch „Haltung“ am 4. Mai um 16 Uhr auf Hochtouren.

Ein eingespieltes Team aus Kutschern und Kondukteuren legt derzeit Hand an für die laufend notwendigen Gleisbauarbeiten, schließlich war die Wiedereröffnung schon 1996.

„Damit gewährleisten wir einen sicheren Fahrbetrieb“, betont der Rainbacher Bürgermeister Friedrich Stockinger, Obmann des Vereins „Freunde der Pferdeeisenbahn“. Als kleines Dankeschön für das Ausbessern des Gleiskörpers servierten am Montag die Biedermeierdamen den Arbeitern eine kleine Stärkung in Form der beliebten hochprozentigen Gleishupfa.

Wie ist Ihre Meinung?