Eishockey-Liga nahm Bratislava Capitals fix auf

Die Eishockey-Liga bekommt definitiv Zuwachs aus der Slowakei. Die Liga gab am Dienstag bekannt, dass die iClinic Bratislava Capitals alle Aufnahmekriterien erfüllt haben und damit die finale Spielberechtigung für die Saison 2020/21 bekommen haben. Damit haben zwölf Clubs genannt. Wie die bisherige EBEL heißen wird, ist noch offen.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?