Linz: 14-Jährige von Plastikkugel aus Softgun am Auge verletzt

Zwei bisher unbekannte Täter haben am Freitagabend aus einem Pkw auf eine Gruppe von Jugendlichen in einem Skatepark in Linz mit einer Softgun geschossen.

Dabei wurde ein 14-jähriges Mädchen von einer weißen Plastikkugel am linken Auge verletzt, wie die Polizei informierte. Die Jugendliche wurde ins Kepler Universitätsklinikum gebracht.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern ist bisher erfolglos verlaufen. Sie waren zur Tatzeit in einem dunklen VW-Golf in der Schiltenbergstraße unterwegs.

Die Jugendlichen saßen auf einer Bank, als sie von den Pkw-Insassen um 21.15 Uhr mit der Softgun beschossen wurden. Die Polizeiinspektion Ebelsberg-Pichling bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/4582.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?