Linzer Christkindlmarkt auf Eis gelegt

christkindlmarkt

In einer Videobotschaft hat am Samstagabend der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mitgeteilt, dass es vorerst keinen Christkindlmarkt geben werde.

Das im Rahmen der oberösterreichischen Maßnahmenverordnung geplante Konsumationsverbot von Speisen und Getränken an Ort und Stelle hätte bei den Marktfahrern für Missstimmung gesorgt.

Bis 6. Dezember werde es daher laut dem Stadtchef „nichts geben und danach ist es fraglich.“

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.