Linzer Ehepaar tot in Sauna in Ungarn gefunden

FB
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Ein Linzer Ehepaar, ein 91-Jähriger und seine Frau, sind am vergangenen Sonntag tot in der Sauna ihres Zweitwohnsitzes in Tormafölde in Ungarn gefunden worden. Es wird ein Unglücksfall vermutet. Das berichtete die Kronenzeitung.

Das österreichische Außenministerium bestätigte auf APA-Anfrage Donnerstagnachmittag den Tod der beiden. Die Angehörigen seien in Kontakt mit der Botschaft in Budapest.

Der Tochter sei laut Zeitung mitgeteilt worden, dass ihre Eltern tot am Boden ihrer Sauna gefunden worden seien. Demnach sei die Todesursache noch ungeklärt.

Eine Obduktion wurde angeordnet. Vermutet wird, dass das Ehepaar an den Folgen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben sein könnte. Fremdeinwirkung wird jedenfalls ausgeschlossen.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?