volksBLATT.at Magazin Gesund & Fit

Gesund & Fit

Gesund durch die Grippezeit

Tipps von der Kräuterfee

Herbstliche Verstimmung

Wenn die Tage kürzer werden, stellt sich bei manchen eine Herbstdepression ein. Gedrückte Stimmung, Müdigkeit und Antriebslosigkeit, Überforderungsgefühl und Schlafprobleme sind ihre Hauptsymptome. Als eine der Hauptursachen gilt der jahreszeitlich bedingte Lichtmangel. Neue Wege in der Behandlung von Depressionen setzt das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck.

Gut verwurzelt

Tipps von der Kräuterfee

Natürlich gepflegter Schopf

Tipps von der Kräuterfee

Tagebuch über die verlorene Zeit

Für Patienten, die im LKH Schärding länger als drei Tage im Tiefschlaf liegen, wird auf Wunsch der Angehörigen ein Intensivtagebuch angelegt. Darin sind die Ereignisse und Veränderungen des Zustands des Patienten ebenso dokumentiert, wie, wann wer zu Besuch kam. Für die Betroffenen ist es eine Hilfe, die Zeit im Krankenhaus besser zu verarbeiten.

Wohltat für schwere Beine

Tipps von der Kräuterfee

Individuelle Ernährung im Spital

Laut einer Studie essen 57 Prozent der Patienten während eines Krankenhausaufenthalts nicht adäquat. Durch die Unterversorgung mit Nährstoffen kann es zu messbaren Beeinträchtigungen des Körpers kommen. Im Klinikum Wels-Grieskirchen achtet man ganz bewusst auf eine auf den Patienten individuell abgestimmte Ernährung.