Motor

Innovativer Nobel-Exot

Infiniti, Nobel-Tochter des Autoherstellers Nissan, gilt in unseren Breiten eher als Exot. Dabei hat der japanische Produzent einiges zu bieten, wie die Hybrid-Limousine Q50 beweist.

„Unten hart, oben zart“

Auch wenn die beginnende Frühlingssonne tagsüber schon recht stark ist, können vor allem in der Nacht und am Morgen die Straßen spiegelglatt und somit heimtückisch sein. Und nachdem es noch immer schneien kann, sind dann die Fahrbedingungen nicht immer einfach. Um die Gefahren zu kennen – und wie man darauf reagieren kann – eignet sich ein Fahrtraining. Auch bei der Volkswagen Driving Experience, die in Faistenau Station machte, gibt es wertvolle Tipps und Tricks für das Fahren auf Schnee und Eis.

Das Starthilfe-Einmaleins

Mobilitätstipp von ÖAMTC-Cheftechniker Manfred Schöberl

Auf einen Verlängerten in Wien

Es ist zeitig in der Früh. Zu zeitig. Doch das gehört zum Job dazu, denn schließlich hebt der Flieger vom Wiener Flughafen schon um sieben Uhr ab. Also raus aus dem Haus und rein in den allradgetriebenen 150 PS starken VW Tiguan Allspace in der höchsten Ausstattungsstufe Highline.

Fahrweise an wechselnde Temperaturen anpassen

Mobilitätstipp von Franz Bruckmair, ÖAMTC-Fahrtechnikexperte

Der mit der Fernbedienung

Die Platzverhältnisse sind riesig im Range Rover Velar, warum bräuchte man sonst für die Fond-Bildschirme eine Fernbedienung, die alle Stückerl spielt – wie übrigens das Auto auch.

Motor nicht im Stillstand warmlaufen lassen

Mobilitätstipp von ÖAMTC-Jurist Lukas Thallinger

So legt man Schneeketten richtig und sicher an

ÖAMTC-Mobilitätstipp von Fahrtechniktrainer Franz Bruckmair

Es ist fast alles Gold, was glänzt

Das frontgetriebene City-SUV Kia Stonic mag zwar außen Urban Green sein, innen entspricht das Gebotene der Ausstattungsvariante – Gold.

Ein sauberes Auto beugt Schäden vor

Mobilitätstipp von ÖAMTC-Techniker Herbert Breitenfellner

FOLGE UNS

18,354FansGefällt mir

WEITERE BEITRÄGE