Motor

Kein kleiner Bruder

Der wuchtige und zugleich edle Volvo XC60 hält auch (fast) mit dem größeren XC90 mit.

Geladen und gesichert

Der Hyundai Ioniq Plug-in vereint unter seiner haifischartigen Silhouette zwei Motoren – ein Elektro- und ein Benzinaggregat – sowie zahlreiche nützliche Helferlein, die den Autoalltag sicherer, angenehmer und entspannter werden lassen.

Der Star in der Arena

Den Ateca gibt es schon, nun kommt als kleiner Bruder der Seat Arona in das Portfolio der Spanier. Und damit nicht genug: 2018 folgt dann das große Seat-SUV.

3 hoch 3 ist X3

BMW nennt seinen X3 ja nicht Sports Utility Vehicle sondern Sports Activity Vehicle: Annäherung an einen Trendsetter in dritter Generation.

Ich hab Dich! – Renault Captur Energy

Nein, zum Fangen spielen ist der Renault Captur nicht das geeignete Auto. Die 90-Benzin-PS im Einliter-Benziner machen den 1,2-Tonner nicht gerade zur Rennsemmel. Es sind vielmehr andere Werte, mit denen der Wagen punktet.

Einen für jedes Türchen

VW bläst mit dem T-Roc zum Großangriff im SUV-Segment bei den Kompakten. Seine Trümpfe: Individualisierung und eine gute Ausstattung.

Ab 1. November ist wieder Winterreifenpflicht

Mobilitätstipp von ÖAMTC-Techniker Manfred Schöberl

Kantig, originell, niveauvoll, agil

Jetzt ist es da, das vierte SUV der koreanischen Autoschmiede Hyundai. Benannt nach einem Distrikt der Insel Hawaii soll der 4,17 Meter lange kantige und agile Hochsitz aber nicht nur für Insulaner geeignet sein, sondern auch für das Stadtgewühl taugen. Das notwendige Niveau bringt er mit und eine gewisse Prise Originalität hat er auch.

Gefrorener Silberstreif

Stilsicher, bildhübsch anzuschauen und pfeilschnell ist der BMW 420d Gran Coupé, der mit einigen Extras eher für´s üppige Börserl gedacht ist.

FOLGE UNS

12,521FansGefällt mir

WEITERE BEITRÄGE