Mann bedroht in Wien Lebensgefährtin mit Messer

Ein 57 Jahre alter Mann hat am Montagabend in der gemeinsamen Wohnung in Wien-Favoriten seine 63-jährige Lebensgefährtin mit einem Messer bedroht. Der Frau gelang es, die Polizei zu verständigen, woraufhin ihr Freund aus der Wohnung flüchtete. Er wurde wenig später in der Nähe festgenommen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Die Beamten waren gegen 20.00 Uhr zur Wohnung in die Troststraße gerufen worden. Dort hatte der Ungar die Frau mit dem Messer bedroht. Sie blieb unverletzt. Der Mann wurde kurze Zeit später gefasst. Über ihn wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot verhängt.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?