Mann rettete in OÖ 54-Jährigen aus brennender Wohnung

Ein 35-Jähriger hat Sonntagabend in St. Pantaleon (Bezirk Braunau) einen 54-Jährigen aus dessen brennender Wohnung gerettet. Der Mann hatte aus dem Fenster eines Mehrparteienhauses Rauch aufsteigen gesehen.

Er lief zur Wohnungstür, als niemand auf sein Klingeln öffnete, trat er diese ein. Er fand den vermutlich durch Rauchgase bereits benommenen Bewohner und brachte ihn ins Freie, so die Polizei.

Mittlerweile waren auch die verständigten Feuerwehen eingetroffen, der Brand im Wohnzimmer war schnell gelöscht. Der 54-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, Brandursache und Schadenshöhe standen vorerst noch nicht fest.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?