ManUnited nach 2:1 über Aston Villa gleichauf mit Liverpool

Manchester United hat sich die jüngsten Patzer von Liverpool in der englischen Fußball-Premier-League zunutze gemacht. Der Rekordmeister zog am Freitag mit einem 2:1-Heimsieg gegen Aston Villa mit dem Titelverteidiger an der Tabellenspitze gleich. Anthony Martial brachte die Gastgeber in der 40. Minute in Führung, nach dem Ausgleich durch Bertrand Traore (58.) brachte ein von Bruno Fernandes verwandelter Elfmeter (61.) die Entscheidung.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?