Meerschweinchen in Vöcklabrucker Kleidercontainer ausgesetzt

Einen Käfig mit zwei Meerschweinchen haben zwei Mitarbeiter einer Hilfsorganisation in einem Kleidercontainer in Vöcklabruck entdeckt.

Eines der beiden Tiere war bereits verendet, das andere war stark dehydriert. Die beiden Tiere, die sich vermutlich schon mehrere Tage in dem Container befunden hatten, wurden an die Tierklinik Vöcklabruck übergeben, so die Polizei.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Vöcklabruck unter 059133/4160 erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.