Mehr Chancen für Frauen im Sport

Sport-Landesrat Markus Achleitner und Lisa Hirtenlehner
Sport-Landesrat Markus Achleitner und Lisa Hirtenlehner © Land OÖ/Kauder

Die Steyrerin Lisa Hirtenlehner ist die erste Teilnehmerin aus Oberösterreich am Gender-Trainee-Programm des Bundes, das Frauen im Sport neue berufliche Perspektiven eröffnen soll.

Die 27-Jährige ist ab sofort im Talentezentrum OÖ im Bereich Sportmanagement tätig. „Wir unterstützen diese Initiative über eine Kooperation mit dem Sportland OÖ, weil wir noch mehr Frauen im Sport nachhaltig positionieren wollen“, betonte Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner.

„Für mich ist dies nunmehr die Chance, meiner Leidenschaft nachzugehen und im Sport auch beruflich tätig zu sein“, freut sich Hirtenlehner, selbst jahrelang Leistungssportlerin im Rudern.

Wie ist Ihre Meinung?