Mehr Lebensqualität

Die Fachmesse Integra gibt vom 8. bis 10. Juni in der Messe Wels einen Überblick über Produktneuheiten in den Bereichen Pflege, Reha und Therapie. Sowohl Pflegekräfte, als auch pflegende Angehörige und vor allem Betroffene können Rollstühle und Gehhilfen vor Ort ausprobieren. Auch der Sport trotz Handicap soll nicht zu kurz kommen und das Bildungsangebot ist vielschichtig.

Die Herausforderungen in der Pflege von älteren Personen, aber auch Menschen mit Beeinträchtungen, ob von Geburt an oder durch einen Unfall beziehungsweise eine Erkrankung werden immer größer.

Die Fachmesse Integra mit ihren Schwerpunkten Pflege, Reha und Therapie bietet nicht nur mehr Lebensqualität, sondern auch viele Antworten für Betroffene, pflegende Angehörige und professionelle Plegekräfte. Vom 8. bis 10 Juni können in der Messe Wels (Halle 20) zahlreiche Produktneuheiten von 220 Ausstellern aus dem In- und Ausland genau unter die Lupe genommen werden.

Ein eigener Rollstuhl- und Gehhilfenparcours lädt ebenso zum Ausprobieren ein wie die Sportzone, in der eine Reihe von Sportarten für Menschen mit Beeinträchtigungen vorgestellt werden – Fußball, Basketball, Tennis, Yoga oder Rugby für Rollifahrer gibt es ebenso zu sehen, wie Paracycling, Para Dance oder Boccia.

Breiten Raum gibt der Veranstalter, die Messe Wels, die die Organisation von Assista übernommen hat, auch dem Bildungsprogramm. Assistierende Technologien, Digitalisierung in der Pflegedokumentation oder Impulse zur Inklusion, Ausbildung und Forschung werden angesprochen.

Zu Wort kommen auch Betroffene wie Helga Rohra, die trotz Demenz „Ja, zum Leben“ sagt oder Gerhard Nussbaum, der seit einem Unfall 1987 vom Hals abwärts Querschnitt gelähmt ist und seither sein Leben erfolgreich der Forschung und Entwicklung verschrieben hat. Marianne Hengl, Obfrau des Vereins RollOn, präsentiert ihr Buch „Stehaufmenschen“ – Geschichten, die Mut machen.

Heilsame Wirkung von Humor

Michael Trybek, therapeutischer Clown, bringt die heilsame und stärkende Kraft von Humor ein. Und digitale Helferlein der Zukunft, durch die der Alltag erleichtert werden soll, werden auf der ORF-Bühne präsentiert.

Infos unter: www.integra.at

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.